AMAZON Import DATEV

Bisher bietet die DATEV keinen Import für AMAZON an (Schnittstelle). Gleichzeitig boomt aber der Verkauf über Amazon.

Als Steuerberater wird man oft gefragt, ob man Mandanten übernehmen kann, die auf Amazon verkaufen. Das ist eine gute Möglichkeit für Steuerberater zusätzlichen Umsatz zu generieren.

Technisch stellen sich jedoch bei allen Steuerberatern folgende Probleme:

  • die Ausgangsrechnungen passen nicht zu den Einzahlungen über die Bank, da Amazon in einer Summe zahlt
  • die Gebühren von Amazon können zwar nach Rechnung erfasst werden, passen aber nicht zum Betrag, der auf der Bank erscheint.

Das führt dazu, dass viele Steuerberater und ihre Mitarbeiter unendlich viel Zeit mit der Abstimmung verbringen.

Die Buchung der Amazonumsätze und Amazongebühren in einer Summe ist unzulässig. Das führt spätestens bei der Betriebsprüfung zu großen Problemen.

Diese Probleme löst du mit Speetax, da mit diesem Tool die Zahlung von AMAZON automatisiert aufgelöst wird. Die Abstimmung wird dadurch ganz einfach. Die Gebühren buchst du ganz einfach über eine Lerndatei oder gegen die zuvor kreditorisch erfasste Rechnung. Ebenso die Umsätze: entweder gegen Umsatz über Lerndatei buchen oder über die zuvor debitorisch erfassten Rechnungen.

Mit diesem Tool werden die Daten von AMAZON in DATEV-Kanzlei-Rechnungswesen importiert. Die Gebühren werden ordnungsgemäß einzeln pro Geschäftsvorfall gebucht. Die AMAZON – Gebühren sind zum Teil vorsteuerbehaftet.

Was du sparst – was du gewinnst mit DATEV Amazon Import

Auch umfangreiche AMAZON – Konten werden in DATEV in kurzer Zeit gebucht. Nach unseren Erfahrungen erfolgt die Buchung eines AMAZON-Kontos mit ca. 1000 Buchungen in 5 Minuten inkl. Gebührenbuchungen. Erfasst man die Buchungen manuell wird es teuer: Legt man einen Zeitaufwand von 30 Sekunden pro Buchungssatz zu Grunde – was in der Realität kaum zu schaffen ist – (1000 Transaktionen + 1000 Gebührensätze) ergäben sich ca. 17 Stunden. Bei einem Stundensatz von EUR 80 ergibt sich ein Aufwand von ca. EUR 1.300. Verglichen zu diesem Wert sind die Kosten für speetax AMAZON sehr gering und haben sich selbst bei diesem einem Mandat schon mehr als rentiert. Das Tool ist mandantenfähig.

Bitte statistics, marketing Cookies akzeptieren, um das Video zu sehen.

Was unsere Kunden sagen:

Bianca Weiss, Digital eCommerce Accounting, Shileo GmbH

„Die größte Sicherheit in der komplexen eCommerce Buchhaltung bietet die von Wirtschaftsprüfern entwickelte Lösung Speetax. Unsere Firma Shileo GmbH verkauft sehr viel über Amazon. Bisher schwierig und fast unlösbar war für uns die Auflösung aller mit den Kundenbestellungen zusammenhängenden Gebühren und Umsätze. Wir machten uns auf die Suche nach einer Lösung für unsere Buchhaltungssoftware BuchhaltungsButler und fanden sie in Speetax. Wir sind sehr zufrieden! 

Bianca Weiss, Digital eCommerce Accounting, Shileo GmbH“